Heim Ex-SoftM Apian 2.0 Lebenshilfe Rätsel Kultur Links Rechte Impressum C.V Sponsor

Witze

Inhalt:
a
b
c
d
e
f
g
h
i
j
k
l
m
n
o
p
q
r
s
t
u
v
w
x
y
z

a Armin geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

b Bertram geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

c Christian geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

d Detlev geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

e Ernst geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

f Franz geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

g Gerhard geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

h Horst geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

i Isidor geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

j Jürgen geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

k Konrad geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

l Ludwig geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

m Martin geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

n Was liegt am Strand und hat einen Sprachfehler ? Eine Nuschel!



Nacktscanner jetzt auch für's Büro erhältlich


Nichtschwimmer Stevie Wonder



Nonsensistik


Man unterscheidet theoretische und angewandte Nonsenistik. Letztere findet man vor allem der freien Wirtschaft, aber auch in Landesbanken und politischen Organisationen. Erstere findet man in Publikationen wie dieser.

o Oswald geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

p Peter geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

q Quasimodo geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

r Rudolf geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

s Siegfried geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

t Torsten geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

u Ullrich geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

v Volker geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

w Wilhelm geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

x Xaver geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

y Ysidor geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"

z Zigismund geht in den Supermarkt, um eine Pizza kaufen. An der Kasse soll er Euro 12,99 zahlen.
"Warum so viel?". "Die Pizza kostet Euro 2,99 und die Euro 10 gehen als Praxisgebühr an Dr. Oetker!"


Fazit: Humor ist eine so ernste Sache, dass man ihn lieber den Profis überlassen sollte.

Links:
Loriot
Valentin
Hegel

Ingolstädter Humoranten:
Chris Böttcher : Zehn Meter gehen
Erkan und Sefan : Zehn Wörter sprechen
Günter Grünwald : Zehn Mass trinken

zurück